Abendblatt: "Fahrer der RSG Nordheide gewinnen den Deutschland-Cup" (02.01.2019)


Ein fantastischer Endspurt im Deutschland-Cup 2018: Zwei RSG Fahrer holen sich den Gesamtsieg

Am Sonntag war es dann endlich soweit, nach 14 Rennen von Norderstedt bis München, von Bad Salzdetfurth bis Offenburg, fand nun in Vechta der Finallauf zur diesjährigen Deutschland-Cup-Serie statt.
In den Rennen an diesem Tag ging es insbesondere für unsere Nachwuchsfahrer um Podiumsplätze in der Gesamtwertung.
Den Start aber machte die Hobby-Klasse, in der Sören Kieselbach für die RSG um Plätze kämpfte. Schon in Richtung Platz drei unterwegs kam es bei einem kurzen Sprint leider zu einem Sturz, der Sören einige Plätze kostete und er so mit einem immer noch respektablen 8. Platz ins Ziel erfuhr.

13. Lauf Deutschland Cup Cross 2018/19 - Offenburg (12.12.2018)

Tag 2 des vorletzten Wochenendes im Deutschland-Cup.
Nachdem unserer Fahrer sich bereits gestern im ersten Rennen in Offenburg beweisen konnten, geht es heute, nach einer Nacht mit Schneefall, in Kehl weiter. Die gestrige Strecke in Offenburg, die zumindest die MTB-Herzen erfreute, kam insbesondere Ben und Piet zu Gute. Ben konnte sich mit einem weiteren Fahrer von Beginn an absetzen und nutze seine Chance sehr clever am letzten Anstieg, um nach vorne zu fahren und sich den Sieg in der U17 Klasse zu sichern. Piet konnte sich ebenfalls von Beginn in einer Dreiergruppe vom Hauptfeld lösen und erkämpfte sich auf den letzten Metern einen großartigen zweiten Platz in der U15 Klasse. Luk tat sich von Beginn etwas schwerer und hatte im letzten Rennen des Tages Probleme mit der kalten Luft so dass er sich nach knapp 60 Minuten mit einem 4. Platz in der Klasse U23 zufrieden geben musste. Heute also auf ein Neues und nicht vergessen, DAUMEN DRÜCKEN !!!

Weiter Fotos hier.

Landesverbandsmeisterschaften Cyclocross 2018 (25.11.2018)

Herzlichen Glückwunsch an unsere neuen Landesverbandsmeister im CycleCross
Ben Laatsch und Tim Rieckmann

Na endlich wieder auf einem Sonntagmorgen um 05:30h aufstehen und 200km in Richtung Westen schaukeln. Hier warteten im Rahmen des Weser-Ems Cups 2018 in der Nähe von Osnabrück die Landesverbandsmeisterschaften Niedersachsen im Cyclocross 2018 statt.
Uaaah, eiskalt, nass, neblig, richtig schöne Crossbedingungen eben..!
Für die RSG-Nordheide ging in der U17 Ben Laatsch an den Start. Kurze Zeit vorher wurde die Altersklasse Master 3 auf die Strecke gelassen. Ben konnte erneut seine Klasse unter Beweis stellen und führte von Beginn sein Rennen an. Nach kurzer Zeit hatte er das Feld der Master eingeholt und arbeitete sich auch dort nach vorne. Nach 30 Minuten fuhr er als erster souverän über die Ziellinie und holte sich den Titel des Landesverbandsmeisters 2018.
Als weiterer Fahrer ging Tim Rieckmann als Elitefahrer an den Start. In einem großen Feld fuhr auch er ein tolles Rennen und holte sich ebenfalls den Titel des Landesverbandsmeisters.
Erfolgreich und müde machten wir uns auf den Heimweg und ließen den Tag mit tollen Erinnerungen vor dem Ofen ausklingen.
Vielen Dank an die Organisatoren und viele Grüße in Richtung Osnabrück!
(Gregor Laatsch)

Weiter Fotos hier.

Seiten

Subscribe to RSG-Nordheide RSS