Landesverbandsmeisterschaften Cyclocross 2018 (25.11.2018)

Herzlichen Glückwunsch an unsere neuen Landesverbandsmeister im CycleCross
Ben Laatsch und Tim Rieckmann

Na endlich wieder auf einem Sonntagmorgen um 05:30h aufstehen und 200km in Richtung Westen schaukeln. Hier warteten im Rahmen des Weser-Ems Cups 2018 in der Nähe von Osnabrück die Landesverbandsmeisterschaften Niedersachsen im Cyclocross 2018 statt.
Uaaah, eiskalt, nass, neblig, richtig schöne Crossbedingungen eben..!
Für die RSG-Nordheide ging in der U17 Ben Laatsch an den Start. Kurze Zeit vorher wurde die Altersklasse Master 3 auf die Strecke gelassen. Ben konnte erneut seine Klasse unter Beweis stellen und führte von Beginn sein Rennen an. Nach kurzer Zeit hatte er das Feld der Master eingeholt und arbeitete sich auch dort nach vorne. Nach 30 Minuten fuhr er als erster souverän über die Ziellinie und holte sich den Titel des Landesverbandsmeisters 2018.
Als weiterer Fahrer ging Tim Rieckmann als Elitefahrer an den Start. In einem großen Feld fuhr auch er ein tolles Rennen und holte sich ebenfalls den Titel des Landesverbandsmeisters.
Erfolgreich und müde machten wir uns auf den Heimweg und ließen den Tag mit tollen Erinnerungen vor dem Ofen ausklingen.
Vielen Dank an die Organisatoren und viele Grüße in Richtung Osnabrück!
(Gregor Laatsch)

Weiter Fotos hier.

Wochenblatt: "Im nationalen Cross spitze" (28.10.2018)

7. Lauf Deutschland Cup Cross 2018/19 - Lohne (21.10.2018)




















Auch der zweite Renntag an diesem Wochenende lief nahezu perfekt für unsere Fahrer.
Beim Deutschland-Cup in Lohne gab es anstatt gewohnter eisiger Temperaturen in diesem Jahr Sonne und vor allem Unmengen von Staub für alle Sportler kostenlos. Auf dem leicht veränderten Rundkurs wurde ein hohes Tempo gefahren und wieder einmal konditionell einiges abverlangt.
Insbesondere unser Nachwuchs hat sich dabei hervorragend präsentiert. Piet hat im ersten Rennen des Tages stark gekämpft und sich nun endlich mit dem 3. Platz einen verdienten Podiumsplatz erfahren. Ben hat es diesmal tatsächlich spannend gemacht und musste in der vorletzten Runde aufgrund einer Reifenpanne das Rad wechseln. In der allerletzten Kurve schaffte er es dann doch noch, durch ein spektakuläres Überholmanöver, die Führung zurückzugewinnen und holte sich somit den verdienten Sieg. Auch Luk belohnte sich wiederholt an diesem Wochenende mit einen Sieg in der U23 Klasse und führt nun wie Ben in der U17 die Gesamtwertung des Deutschland-Cups an. Karsten hat an diesem Tag neben seiner kämpferischen Leistung für die aufsehenerregendsten Bilder gesorgt, deren Inhalt aber hoffentlich kein gesundheitliches Nachspiel haben werden.
Vielen Dank an alle RSG Fahrer an diesem Wochenende für euren großartigen Einsatz und auch an die jeweiligen Veranstalter in Norderstedt und Lohne für zwei tolle Tage.

Weiter Fotos hier.

6. Lauf Deutschland Cup Cross 2018/19 - Norderstedt (20.10.2018)

Toller Start ins Deutschland-Cup Wochenende
Beim gestrigen Deutschland-Cup Rennen in Norderstedt waren 7 Fahrer der RSG am Start und haben wieder einmal super Ergebnisse eingefahren. Die sehr anspruchsvolle Strecke war geprägt von vielen Laufpassagen und verlangte so den Sportlern konditionell eine Menge ab.
Piet Verpasste in der U15 nur sehr knapp einen Podestplatz und erkämpfte sich einen vierten Platz. Ben siegte fast schon gewohnt souverän und sicherte sich so weitere wichtige Punkte in der U17 Gesamtklassifizierung. Genauso erging es Luk, der den Sieg in der U23 einfuhr und gleichzeitig in der Elite den zweiten Platz erreichte. Im Abschlussrennen verpasste Tim mit nur einer Sekunde den Sieg. Der Tag wurde zudem durch ein paar super Platzierungen von Sören, Karsten und Patrick abgerundet. Heute geht es dann weiter beim nächsten Deutschland-Cup Rennen in Lohne.

Weitere Bilder hier.

Seiten

Subscribe to RSG-Nordheide RSS